Viel Spaß und gute Unterhaltung!
Viel Spaß und gute Unterhaltung!
Auftritt des Jugendorchsters beim Jugendkulturfestival 2015 im PZ-Meggen

In den vergangenen Jahrzehnten wurde schon immer großer Wert auf intensive Ausbildung junger Menschen am Instrument gelegt. Zu den verschiedensten Anlässen wurden diese jungen Musiker dann zusammen gerufen um auch gemeinsam zu musizieren. Waren es früher Manfred Schulte, Dieter Steinhanses, Andreas Beckmann und vor allem Hugo Tigges und Gudrun Schumacher, die sich um die Jungmusiker bemühten, so besteht seit über 20 Jahren ein "neues" Jugendorchester, das sich alle zwei Wochen unter der Leitung von Felix Tigges zu Proben im Proberaum des Musikvereins trifft.



Als dann 2002 einige neue und junge Musiker zum Jugendorchester hinzu kamen, die Auswahl der gespielten Stücke aber für "Anfänger" einfach noch zu schwer waren, wurde ein weiteres "Vororchester", das sogenannte Jugendorchester mini-music gegründet.

Im Jahr 2003 bestand das zuvor erwähnte Jugendorchester seit 10 Jahren und aus diesem Anlass wurde im Januar 2004 ein Konzert beider Jugendorchester durchgeführt. Da inzwischen die Jugendlichen aus dem "ersten" Jugendorchester alle in das Orchester des Musikvereins übernommen wurden beschlossen wir, nur noch das Jugendorchester mini-music weiter existieren zu lassen.